ausbildung

1965–1968 lehre als hochbauzeichner bei otto leuenberger, biel
1974–1978 ausbildung zum architekt htl an der ing. schule bern htl
1990–1992 betriebswirtschaftsingenieur htl/nds an der ing. schule bern htl
seit 1992 diverse weiterbildungskurse
2007 aufnahme in den schweiz. ingenieuren u. architektenverein sia
2008 aufnahme in das schweizerische register a der architekten
2008 aufnahme in das «registre neuchâteloise des architectes»